Dubrovnik

Das Stadtbild von Dubrovnik, der Perle am Fuße des Berges Srđ, ist durch seine verspielten roten Dächer und die altehrwürdigen Stadtmauern geprägt. Dies ist eine Stadt mit ruhmreicher Vergangenheit. Die Jahrhunderte alte Republik Dubrovnik war die größte Seemacht in diesen Teilen der Adria und das erste Land Europas, welches die Sklaverei und den Menschenhandel verboten hat. Eine der ersten mittelalterlichen Kanalisationssysteme, welches noch heute genutzt wird, und die seit 1317 arbeitende Apotheke des Franziskanerklosters sind nur ein Teil dessen, womit sich Dubrovnik rühmen kann.

Der alte Stadtkern, umgeben von nahezu zwei Kilometer langen Stadtmauern, ist ein wahres kleines Wunderwerk, das Touristen einfach lieben. Innerhalb der Stadtmauern befinden sich zahlreiche kleine Kirchen, Denkmäler und Museen. Nicht nur die Hauptstraße und Promenade Stradun, die sowohl bei den Bewohnern Dubrovniks als auch bei Touristen sehr beliebt ist, verzaubert durch ihren Charme, sondern auch die vielen Nebengassen. Aufgrund der besonderen Architektur zählt Dubrovnik seit dem Jahr 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Auch die Filmindustrie hat ihre einzigartige Schönheit und ihren Charme erkannt, sodass Dubrovnik in den letzten paar Jahren zum Filmset der weltweit bekannten Serie Game of Thrones, der Kultreihe Krieg der Sterne und des Hollywood-Spektakels Robin Hood geworden ist.

Wer das Paradies auf Erden sucht, muss Dubrovnik besuchen und sehen!, hat einst der bekannte irische Schriftsteller George Bernard Shaw  nach seinem Besuch in dieser bekannten Stadt geschrieben.

Die Perle der Adria, wie sie viele nennen, ist eine märchenhafte Stadt, die jeder Reisende mindestens einmal im Leben gesehen haben sollte.

 

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten:

Stadtmauern  www.citywallsdubrovnik.hr

Museen in Dubrovnik www.dumus.hr

Lokrum www.lokrum.hr

Seilbahn www.dubrovnikcablecar.com

Dubrovnik Card www.dubrovnikcard.com

 

*Photo credit: Shutterstock

2020 © HOTEL MORE d.o.o.